Herbert-Roth-Preis

Der Herbert-Roth-Preis war ein nach dem Thüringer Komponisten und Musiker Herbert Roth (1926−1983) benannter Preis, mit dem zwischen 1996 und 2011 einmal jährlich erfolgreiche Nachwuchskünstler der volkstümlichen Musik geehrt wurden.

Die Preisverleihung fand in Suhl, der Heimatstadt von Herbert Roth statt, wobei eine Auszeichnung in den Kategorien Junge Gruppen, Junge Duos, Junge Solistinnen und Junge Solisten, Nachwuchs-Moderator, Junge Volksmusik und Traditionspreis vergeben wurde.



Der Namensgeber :

HERBERT ROTH - Der Volksmusik-König des Thüringer Waldes

Herbert Roth & Waltraud Schulz mit Instrumentalgruppe
Herbert Roth & Waltraud Schulz mit Instrumentalgruppe

Moderatoren der Sendung

Co-Moderation:

ROMY - Romana Dadlhuber

Reinhard Mirmseker

 

und 

Manuela Wolf

Co-Moderation:

Christian Gebhardt



Einige Preisträger